Sie sind hier:

Der Tanz mit dem Säbel:

Viele Beschreibungen aus Reiseerzählungen handeln von Bauchtänzerinnen, die akrobatische Kunststücke vollführten, wie das Balancieren von gefüllten Tassen oder Säbeln auf dem Kopf, wobei die Tänzerinnen ihre Körperteile völlig isoliert voneinander bewegten. Es gibt Hinweise, dass das Balancieren des Säbels nicht nur eine akrobatische Kunstform ist, sondern auf ein kämpferisches

Der Schleier

Ungeachtet dessen, welche Bedeutung und Absicht das Verschleiern der Frauen in der heutigen Zeit hat, so war es in weit vorchristlicher Zeit

Bauchtanz - Orientalischer Tanz - Raqs-al Sharq (Tanz des Ostens)

Bauchtanz wird gerne als ältester Tanz der Menschheit bezeichnet. Diese Behauptung kann nirgendwo wirklich belegt werden. Tatsache ist, dass die Bewegung vor der Sprache da war, damit auch der Tanz vor der Musik. Bauchtanz, wie wir ihn heute kennen, ist wohl eher eine Kunstform. Allerdings wurde der

Die Fingerzimbeln

Die Fingerzimbeln sind runde Messingplättchen, die am Daumen und Mittelfinger befestigt werden und womit der Rhythmus der Musik unterstrichen wird.